Allgäuer Druckwerkstatt

Die "Schwarze Kunst" im Allgäu

Herzlich Willkommen in der Allgäuer Druckwerkstatt

Die "schwarze Kunst" im Allgäu

Wir sind ein "lebendig arbeitendes" UNESCO Kulturerbe

(Die “Künstlerischen Drucktechniken des Hochdrucks, Tiefdrucks, Flachdrucks, Durchdrucks und deren Mischformen'' sind mit Beschluss der Deutschen Unesco-Kommission im März 2018 in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden)

Die Allgäuer Druckwerkstatt befindet sich in einem der letzten Industriegebäude der Gründerzeit in der Innenstadt von Memmingen. Hier war seit ca. 1880 die Otto`sche Buchdruckerei angesiedelt, welche vielfältige Druckerzeugnisse erbrachte.

Wir freuen uns immer, wenn ein altes Buch aus der Otto´schen Druckerei nach über 100 Jahren den Weg über das Antiquariat wieder zu uns zurück findet. Einige dieser Erzeugnisse finden Sie in unserer Ausstellung.

 

Ab ca. 1920 wurde in den Räumlichkeiten durch die Druckerei und Verlagsgenossenschaft die Memminger Zeitung gedruckt, bis ca. 1935. Nach dem 2. Weltkrieg bis in die 2000er war hier dann die Firma Pumpen-Schmid ansässig.

Nachdem wir die Räumlichkeiten anmieten konnten war es uns ein Anliegen, die Gewerbehallen, insbesondere die alte Maschinenhalle, welche über Jahrzehnte unbenutzt lag, wieder herzurichten und aus dem Dornröschenschlaf wieder zu erwecken. Das im Sheddach-Stil gebaute Dach, mit seinen tollen Oberlichtern, hat einen besonderen Charme.

(Maschinenhalle vor der Renovierung)

Heute präsentieren wir Ihnen hier die Drucktechniken - Hochdruck - Tiefdruck und Flachdruck.

Unsere Angebote richten sich an Interessierte für künstlerische Drucktechniken. Zum Anschauen und/oder auch zum selber drucken.

Die Leidenschaft druckbegeisteter Menschen für die verschiedenen Drucktechniken wächst seit Jahren. Lassen Sie sich von unserer Begeisterung zur Druckkunst anstecken.

 

 


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Besuchertermin mit uns.
Telefonisch unter: 08331-983700

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram